Der Ablauf der Trans-PRK (SMART SURF) - / Augenlaser-Behandlung in Bildern

Die nachfolgenden Bilder zeigen die einzelnen Schritte und Abläufe einer Trans-PRK(SMART SURF) - / Augenlaser-Behandlung die durch Dr. Parasta im Augenzentrum in München Operationszentrum Riem durchgeführt wurde.  

Das Trans-PRK((SMART SURF))-Verfahren erfolgt ohne jegliche Berührung mit einem Instrument. Es gibt keinen Schnitt, den sog. Flap, der z.B. bei einer LASIK erfolgen muss, sondern es werden durch den Excimer-Laser die äußerste Deckschicht der Hornhaut und die darunterliegende zu behandelnde Schicht in einem einzigen Schritt abgetragen.

Falls Sie zu den Bildern oder der Trans-PRK-Behandlung Fragen oder Anmerkungen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren, das Kontaktformular ist am Seitenende. Ihre Meinung ist uns wichtig und wir werden gerne antworten. 

Trans-PRK Augenlasern im Augenzentrum in München, OP Zentrum Riem

TransPrk Augenlasern im Augenzentrum München, Operationszentrum Riem

Die OP-Räumlichkeiten für Ihre Trans-PRK- / Augenlaserbehandlung im Augenzentrum in München befinden sich im Operationszentrum Riem. Hier werden alle Augenlaserbehandlungen mit dem SCHWIND AMARIS Excimer Laser durchgeführt.

SCHWIND AMARIS Excimer Laser im Augenzentrum in München

SCHWIND AMARIS Excimer Laser für TransPrk im Augenzentrum München

Der SCHWIND AMARIS Excimer Laser im Augenzentrum in München ist präzise, schnell und effizient. Das bedeutet für Sie als PatientIn: Sicherheit, kurze Behandlungszeiten und hohen Patientenkomfort. 

Lidhalter wird vor der Trans-PRK- / Augenlaserbehandlung eingesetzt

Lidhalter wird vor der Trans-PRK- / Augenlaserbehandlung eingesetzt

Ein Lidhalter wird vor Lasik Behandlung eingesetzt und verhindert, dass der Patient im falschen Moment das Auge nicht schließt. Der Lidhalter tut nicht weh, der Patient spürt nur ein leichtes Druckgefühl.

Vor der Trans-PRK- / Augenlaserbehandlung werden Betäubungstropfen verabreicht

Die Betäubungstropfen werden vor Transprk Augenlasern verabreicht

Die Betäubungstropfen werden vor der Trans-PRK Behandlung verabreicht, damit die Oberfläche des Auges betäubt ist und der Patient während der Behandlung keine Schmerzen verspürt.

Der Lidhalter hilft dem Patienten, dass er während der Behandlung das Auge ohne Probleme offen halten kann und dass er keine Angst haben muss, versehentlich das Auge zu schließen. Das Einsetzen tut nicht weh, man verspürt lediglich ein leichtes Druckgefühl.

 

 

Die Hornhaut wird für die Trans-PRK- /Augenlaserbehandlung vorbereit

Die Hornhaut wird fürs Augenlasern Transprk vorbereit

Die Hornhaut wird für die Trans-PRK- / Augenlaserbehandlung mit einem sterilen Stieltupfer sorgfältig vorbereitet.

Dr. Parasta bei der Vorbereitung der Hornahut für die Trans-PRK-Behandlung

Dr. Parasta bei der Hornhaut Vorbereitung während der TransPrk Behandlung

Dr. Parasta bei der Vorbereitung der Hornhaut für die Trans-PRK-Behandlung.

Die Korrektur der Hornhaut durch den Excimer Laser bei der Trans-PRK

Korrektur der Hornhaut durch Excimer Laser bei Transprk

Der Excimer-Laser SCHWIND AMARIS behandelt gleichzeitig sowohl die Deckschicht (Epithel) als auch die tiefere Schicht der Hornhaut. Die Trans-PRK-Laserbehandlung ist schnell, schmerzfrei und wird ohne Berührung des Auges mit chirurgischen Instrumenten durchgeführt.

Der Excimer Laser während der Korrektur der Hornahut bei der Trans-PRK-Laserbehandlung

Der Excimer Laser während der Hornhaut Korrektur bei  TransPrk Laserbehandlung

Der Excimer Laser während der Korrektur der Hornhaut bei der Trans-PRK- Laserbehandlung.

Nach der Trans-PRK-Behandlung wird die Hornhaut gründlich gespült

Nach der TransPrk Behandlung wird die Hornhaut gründlich gespült

Nach der Trans-PRK-Laserbehandlung wird die Hornhaut gründlich gespült.

Das Abdecken der Hornhaut mit einer Verbandslinse nach der Trans-PRK-/ Augenlaserbehandlung

Abdecken der Hornhaut mit Verbandslinse nach Transprk Augenlasern

Zum Schluss der Behandlung wird die Hornhaut mit einer Verbandskontaktlinse abgedeckt, die ein paar Tage auf dem Auge bleibt bis sich die Deckschicht der Hornhaut regeneriert hat.

Haben Sie zu den Bildern oder der Trans-PRK-Behandlung Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns. Ihre Meinung ist uns wichtig und wir werden gerne antworten.

 
 
Beratungshotline
(089) 4545 - 3040

Jetzt buchen!

Unverbindliche Erstberatung für Augenlaser/Linsenimplantation (Dauer: 1 Stunde - Gebühr: 37 € - Standort: Max-Weber-Platz, Einsteinstrasse 1, U4/U5) - Bitte kommen Sie ohne eingesetzte Kontaktlinsen.

Unverbindliche Erstberatung für Augenlaser/Linsenimplantation (Dauer: 1 Stunde - Gebühr: 37 € - Standort: Messestadt West U2 ). Bitte kommen Sie ohne eingesetzte Kontaktlinsen.