Prof. h.c.* Dr. med. Amir-M. Parasta - Facharzt für Augenheilkunde & Augenchirurg, ärztlicher Leiter bei MUNICH EYE Augenzentrum München

25 Jahre Leidenschaft für Augenheilkunde

Ihr Spezialist für Sehkorrekturen bei Fehl- und Alterssichtigkeit, Augenoperationen (Grauer Star) und Lidkorrekturen in München.

Über 20 Jahre Berufserfahrung und mehr als 30.000 erfolgreiche Augenoperationen.

  • Geboren 1971, verheiratet, 5 Kinder
  • Studium der Humanmedizin an der Technischen Universität München und Johns-Hopkins-University (USA)
  • Promotion mit magna cum laude Auszeichnung an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Facharzt für Augenheilkunde mit eigener Praxis seit 2006 und eigenem Operationszentrum seit 2009
  • Schwerpunkt Augen- und Lidchirurgie mit Erfahrung von mehr als 25.000 erfolgreichen Operationen
  • Avicenna Ehrenprofessur für Ophthalmologie an der Avicenna Tajik State University
  • Trainer und Ausbilder für Augenchirurgen im Auftrag des Berufsverbandes der Augenärzte Deutschlands (KRC-Trainer)
  • Lehrbeauftragter an der Hochschule München, Fakultät für Naturwissenschaften
  • Beratender Arzt einiger forschender Medizinunternehmen
  • Gerichtlicher Gutachter für Arzthaftungsfragen
  • Vielfache Auszeichnungen für herausragende Leistungen in der Augenchirurgie (z.B. ICL-Award 2011 und TICL-Award 2016)
  • Zertifizierter Laserschutzbeauftragter (Universität Bonn)
  • Hygienebeauftragter Arzt (KV Bayern)
  • Humanitäres Engagement in Afrika und Zentralasien 
Prof. h.c.* Dr. med. Amir-Mobarez Parasta – Augenchirurg und ärztlicher Leiter im MUNICH EYE Augenzentrum München

Prof. Parasta stellt sich vor

Grosses Interview mit Prof.h.c.* Dr.med. Amir - M. Parasta | MUNICH EYE

Erfahrung mit Auszeichnung

Prof. Parasta und MUNICH EYE Augenzentrum München sind internationales Kompetenzzentrum für Nanolaser-Chirurgie

Lehraufträge

Hochschule München

Lehrauftrag für Bachelor Augenoptik | Optometrie

Prof. Parasta ist Lehrbeauftragter für den Bereich Ophthalmologie im Fachbereich Optometrie an der Fakultät für angewandte Naturwissenschaften.
Die Hochschule München bietet im Studiengang Optometrie eine praxisorientierte Ausbildung, die sowohl technische als auch medizinische Aspekte der Augenoptik umfasst. Studierende erwerben fundierte Kenntnisse für Refraktionsbestimmung, Kontaktlinsenanpassung und augenoptische Versorgung. Das Studium beinhaltet u.a. klinische Praxisphasen, die durch enge Kooperationen mit Augenärzten und der Industrie unterstützt werden. Absolventen und Absolventinnen sind bestens vorbereitet für eine Karriere in der Augenoptik und in verwandten Bereichen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Hochschule München

Avicenna Tajik State Medical University

Engagement von Professor Parasta

Professor Parasta setzt sich leidenschaftlich für die Aus- und Weiterbildung von Augenärzten und Augenärztinnen in der Republik Tadschikistan ein. In enger Kooperation mit internationalen Hilfsorganisationen wie Ein Herz für Kinder, Vision Teilen e.V. und TajikAid unterstützt er wichtige Projekte vor Ort. 

Darüber hinaus bekleidet er eine Professur im Fach Augenheilkunde an der Staatlichen Universität der Republik Tadschikistan. Sein Engagement trägt wesentlich zur Verbesserung der medizinischen Versorgung und zur Förderung der Fachkompetenz in der Region bei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von TajikAid

Patientenbewertungen

Prof. Parasta gehört zu den am besten bewerteten Ärzten bei jameda

h.c. Dr.med. Amir-M. Parasta - jameda.de

Erfahrung: mehr als 30.000 Augenoperationen

Operative Korrektur von Fehlsichtigkeiten

Augenlasern LASIK, SMART SURF

EVO ICL Linsenimplantation

Refraktiver Linsenaustausch (RLE) mit Multifokallinsen und Isofokallinsen

Grauer Star Operation

Linsenimplantationen beim Grauen Star (Cataract)

Einsetzen von Standardlinsen, Multifokallinsen und Isofokallinsen

Plastische und ästhetische Lidchirurgie

Augenlidstraffung und Lidkorrektur (Blepharoplastik)

Entfernung von Tränensäcken, Faltenbehandlung

Rekonstruktionen nach Tumorchirurgie oder Verbrennungen

Augenlaserchirurgie (LASIK, LAKO, YAG, CPC)

Retinologie und interventionelle Therapie

Therapie der Makuladegeneration mittels intravitrealen Injektionen (z.B. Lucentis, Ozurdex, Avastin)

Minimalinvasive Netzhautchirurgie

Medizinische Eikonik und Biomorphometrie

Forschung und Entwicklung (R&D)

Ausbildung & Fortbildung

Studium der Humanmedizin und Facharztausbildung in der Augenheilkunde an der Technischen Universität München und Johns-Hopkins-University Baltimore (USA)

Promotion mit magna cum laude Auszeichnung an der Ludwig-Maximilians-Universität München

über 80 internationale Fachkongresse und Fortbildungen seit 2006

Humanitäres Engagement