Erfahrungen EVO ICL Linsenimplantation München

Wie läuft eine Implantation EVO ICL Linsen genau ab? Wie fühlt sich eine ICL OP an? Wie geht es mir nach einer ICL Linsenimplantation?
Lesen Sie hier die Erfahrungsberichte einiger unserer Patient*innen und unserer Mitarbeiter*innen, die bereits bei MUNICH EYE Augenzentrum München behandelt wurden.

ICL OP von Patrick, Profi-Eishockeyspieler

ICL OP Erfahrung Patrick Berger, Eishockey Spieler

ICL OP Erfahrung Patrick Berger, Eishockey Spieler

Begleite Eishockey Spieler Patrick Berger bei seiner ICL Linsen Operation. Brille bzw. Kontaktlinsen stören beim Eishockey. Endlich keine Brille mehr :-)

ICL OP von Christian Kuhn, Feuerwehrmann

ICL OP Begleitung von Christian-Kuhn, Feuerwehrmann

ICL OP Begleitung von Christian-Kuhn, Feuerwehrmann

Begleite Feuerwehrmann Christian Kuhn bei seiner ICL Linsen Operation. Eine Brille kann bei einem Einsatz der Feuerwehr im Weg sein. Christian möchte sowohl in der Arbeit als auch in der Freizeit lieber ohne Brille sein. Nun ist die Brille weg. Endlich.

ICL OP von Marina Kopold

MUNICH EYE Mitarbeiterin Marina Kopold bei Ihrer ICL OP und der Kontrolle nach der Operation

ICL OP Begleitung Marina Kopold

ICL-OP-Erfahrung-Marina-Kopold

ICL-OP-Erfahrung-Marina-Kopold

Begleite Marina Kopold bei Ihrer Augen OP. Sie lässt sich ICL Linsen implantieren, um ohne Brille sehen zu können. Sie ist Mitarbeiterin im OP Team bei MUNICH EYE Augenzentrum München und hat sich entschieden, die Brille los zu werden.

Kontrolle nach der ICL Linsen OP

ICL Kontrolle nach der OP Marina Kopold

ICL Kontrolle nach der OP Marina Kopold

Marina Kopold bei der Kontrolle nach ihrer Augenoperation. Sie hat ICL Linsen implantiert bekommen, um endlich ohne Brille sehen zu können.

ICL OP Dennis Pohle

Begleite Dennis bei seiner ICL Linsen Operation

ICL OP Dennis Pohle

ICL OP Dennis Pohle

Wie wird Dennis seine Brille los? Begleite Dennis Pole bei seiner Augen OP im MUNICH EYE Augenzentrum München. Ihm werden von Prof. Parasta Visian ICL Linsen implantiert, damit er auch ohne Brille gut sehen kann.

Video - Erfahrungsbericht ICL Implantation zur Korrektur der Kurzsichtigkeit

Sarah - Apothekerin

Visian ICL zur Korrektur der Kurzsichtigkeit | OP Erfahrung | MUNICH EYE

Video - Erfahrungsbericht ICL Implantation zur Korrektur der Kurzsichtigkeit

Patrick - Profi-Eishockeyspieler

Begleite Patrick bei seiner ICL Linsen OP - *LIVE OP* | MUNICH EYE

Video - Erfahrungsbericht ICL Implantation zur Korrektur der Kurzsichtigkeit

Patricia Stephan - Fachwirtin für Sozial- und Gesundheitswesen

Visian ICL zur Korrektur der Kurzsichtigkeit | OP Erfahrung | MUNICH EYE

Video - Erfahrungsbericht ICL Implantation zur Korrektur der Kurzsichtigkeit

Sylvana Heß - Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung

Visian ICL zur Korrektur der Kurzsichtigkeit | OP Erfahrung | MUNICH EYE

Erfahrungsbericht EVO ICL Linsenimplantation

Sylvana Heß - Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung, Medizinische Fachangestellte

Schon seit meinem 12. Lebensjahr war ich aufgrund meiner Fehlsichtigkeit auf eine Brille angewiesen, ab meinem 15. Geburtstag stieg ich dann auf Kontaktlinsen um. Durch meine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in einer Praxis für Augenheilkunde bekam ich dann einen ersten Einblick über die Möglichkeiten der Korrektur von Sehfehlern. Im September 2014 fing ich im Augenzentrum in München bei Dr. Parasta im OP an zu arbeiten und relativ schnell stand für mich fest: Hier lässt du dich operieren ;-)

Die Entscheidung für die Implantation von ICL Linsen

Nach meiner Voruntersuchung stellte sich heraus, dass aufgrund meiner höheren Fehlsichtigkeit die ICL-Operation das beste Verfahren für mich ist. Gesagt – getan: OP-Termin reserviert ;-) Je näher der OP-Termin kam, umso gestörte fühlte ich mich von meinen Kontaktlinsen; von der Brille ganz zu schweigen und ich zählte die Tage, bis ich die Dinger endlich los sein würde… Meine ICL-Operation war im Juni 2015.

Der Ablauf der ICL Implantation

Die Aufregung wuchs aber auch – es ist halt doch was anderes, wenn man auf einmal selber der Patient ist und auf dem OP-Stuhl liegt! Am Tag der OP war ich dann natürlich mächtig aufgeregt – ich wusste ja, das ich in guten Händen bin, aber trotzdem – man lässt sich ja nicht jeden Tag an den Augen operieren. Dank der tollen Anästhesie verflog die Aufregung aber recht schnell und noch bevor ich in den OP-Saal gefahren wurde, war ich schon friedlich weggedöst und kam erst wieder zu mir, als schon alles vorbei war.

Meine Sehfähigkeit direkt nach der Operation

Das Sehen direkt nach der OP war seltsam, wie durch ein Wasserglas und durch die Salbe im Auge auch recht verschmiert. Schmerzen, Druck- oder Fremdkörpergefühl hatte ich nicht, auch die Nacht verlief ohne Kopfschmerzen oder sonstige Beschwerden. Am Tag nach der Operation war mein Sehen dann schon richtig gut – ein ganz neues Gefühl, morgens die Augen aufzumachen und sofort Sehen zu können ohne erst nach der Brille zu kramen oder sich Kontaktlinsen ins Auge zu setzen. Bei der ersten Nachkontrolle erreichte ich beim Sehtest dann schon 80%, eine Woche später sogar 125% !

Meine Sehfähigkeit jetzt

Die Heilungsphase verlief völlig problemlos, nur mit den sogenannten Starbursts, also Lichtkränzen um z.B. Straßenlampen oder Autoscheinwerfern hatte ich am Anfang etwas zu kämpfen. Doch nach ca. 2-3 Wochen waren auch diese wieder verschwunden. Ein großes Danke geht an dieser Stelle an meine Kolleginnen, die mich vor, während und nach der OP so lieb umsorgt haben!

Tausend Dank auch an das Anästhesieteam – ich glaube nicht, das man noch entspannter und relaxter bei einer Operation sein kann als mit eurer Hilfe ;-) Und natürlich ein riesengroßes Dankeschön an meinen Chef, der mir mit der OP ein ganz neues Lebensgefühl gegeben hat!

Sylvana

 

Mehr zu implantierbaren Linsen EVO ICL